Schliessen
Zum Hauptinhalt springen
| 20 bis 21.30 Uhr

Nachts im Wald - ein Spaziergang durch Dämmerung und Dunkelheit

Nachts schlafen alle, oder? Im Dunkeln ist die Welt verändert. Unbekannte Geräusche begleiten uns, es raschelt im Gebüsch. War das der Ruf einer Eule? Was ist gerade an mir vorbeigeflogen? Wie finden sich die nachtaktiven Waldbewohner im Dunkeln zurecht? Können wir welche entdecken? Wir machen eine gemeinsame Entdeckungsreise zu den Geheimnissen des nächtlichen Waldes.

Nachts schlafen alle, oder? Im Dunkeln ist die Welt verändert. Unbekannte Geräusche begleiten uns, es raschelt im Gebüsch. War das der Ruf einer Eule? Was ist gerade an mir vorbeigeflogen? Wie finden sich die nachtaktiven Waldbewohner im Dunkeln zurecht? Können wir welche entdecken? Wir machen eine gemeinsame Entdeckungsreise zu den Geheimnissen des nächtlichen Waldes.

Für:                      Familien / generationenübergreifend mit Kindern ab 6 Jahren
Wo:                       Eversten- Holz
Treffpunkt:            Spielplatz Eversten-Holz
Veranstalter:         Landesmuseum Natur und Mensch in Kooperation mit Waldpädagogikzentrum Weser-Ems
Leitung:                Patricia Bredenkamp (zertifizierte Waldpädagogin)
Kosten:                9 €

Anmeldung und Kartenverkauf: Landesmuseum Natur und Mensch unter (0441) 40570 300, es gelten die Hygiene- und Abstandsregelungen